Seiten

Sonntag, 6. Januar 2013

Platzregen

Angesichts der aktuellen Wetterlage habe ich mir mal Gedanken zum Thema Regen gemacht und ich habe  versucht, mir eine eigene Definition für Platzregen zu erstellen.
Nach meiner Definition war ein Platzregen immer ein kurzzeitlicher Starkregen und das Wort leitete ich davon ab, dass der Regen förmlichst aus der Wolke platzt.

Doch es ist anders!

Als Platzregen wird ein Regen bezeichnet, der nicht nur zeitlich , sondern auch räumlich begrenzt, auf einem kleinen Gebiet abregnet. Ein solcher Regen ist weder vorhersehbar noch ist nachträglich erklärbar, warum es genau an dieser Stelle, welche meist unter einem Quadratkilometer groß ist, zu einem Platzregen kam.
Als allgemeine Gründe gelten vertikale Winde oder Kaltfronten, die die Wolken einer vorherigen Warmfront abregnen lassen. Ein Platzregen ist nicht an einer Wolkenform erkennbar.

So ist es also wirklich mit dem Begriff Platzregen und ich lag sowas von daneben!

Kommentare:

  1. Also so daneben lagst du aber nicht mit deiner eigenen Definition, finde ich.
    Das Bild, dass Regen aus einer Wolke platzt, ist ja auch eine lokale Erscheinung. Du hast dir ja bestimmt nicht vorgestellt, dass auf mehreren hundert Quadratkilometern die Wolken "platzen", oder?
    Die wissenschaftliche Erklärung ist ja mal wieder korrekt. Aber die Vorstellung, dass eben die Wolke genau über einem platzt und einem mit Regen übergießt, eben an jenem Platz, wo man genau steht, finde ich alltagstauglicher! :-)

    P.S. Im zweiten Satz fehlt das "l" im Platzregen... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich musste leicht schmunzeln, als ich Deine Definition von PLatzregen gelesen habe. Ich dachte mir, wo nimmt er jetzt das platzen her? Heißt es doch Platzregen, ein Wort aus Platz und Regen. Und Platz definiert man nun einmal mit Ort und Stelle :-)

    Deine Definition passt sicher nicht wirklich zu dem Wort an sich, aber Recht scheinste trotz allem zu haben, denn wenn die Wolken nicht platzen würden, hätten sie wohl mehr Platz zum abregnen und wären nur noch ein Regen. HAHA, sehr verwirrend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist verwirrend aber das kennen wir ja! ;-)

      Löschen